Massenentlassungen & Betriebsschliessungen

Zurück zur Übersicht

So werden Sie vom RAV bei Massenentlassungen unterstützt

Je nach Art und Grösse einer Entlassung oder Betriebsschliessung hat das Regionale Arbeitsvermittlungszentrum (RAV) verschiedene Möglichkeiten, ein Unternehmen in der Bewältigung zu unterstützen.

In der Regel bietet das RAV Informationsveranstaltungen für betroffene Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer an. Dabei werden die Betroffenen über ihre Pflichten und Rechte bezüglich der Arbeitslosenversicherung (ALV) aufgeklärt.
Durch einen frühzeitigen Beginn der Stellensuche sollen möglichst viele Stellensuchende schon während der Kündigungsfrist wieder eine neue Stelle finden. Dies bevor sie überhaupt in die Arbeitslosigkeit geraten, respektive Leistungen der Arbeitslosenversicherung beanspruchen müssen. Hier wird die Zusammenarbeit mit der Unternehmung gesucht, um die betroffenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter während der Kündigungszeit möglichst optimal zu unterstützen.

Tipps für Entlassene

Melden Sie sich sofort, möglichst noch während der Kündigungsfrist, bei ihrem zuständigen Regionalen Arbeitsvermittlungszentrum (RAV) an.

Falls Sie eine unrechtmässige Kündigung vermuten, lassen Sie sofort durch eine Fachkraft abklären, ob die Entlassung rechtmässig ist. Beharren Sie gegebenenfalls auf die Einhaltung der Kündigungsbestimmungen.

Zurück zur Übersicht