Gebühren

Es gilt das Gebührenreglement für Arbeitsbewilligungen. Die Gebühr hat zu entrichten, wer die Entscheidung veranlasst. In der Regel sind dies die Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber. Die Kosten der Aufenthaltsbewilligung (Ausländerausweis), der Einreise- oder Aufenthaltszusicherung und der Visum-Ermächtigung fallen in den Zuständigkeitsbereich des Migrationsamtes des Kantons Zürich und werden separat verrechnet.