DSGVO Infoveranstaltung

Zurück zu Veranstaltungen

Datum 27.04.2018
Zeit 08:00 - 11:00
Ort KOSMOS, Lagerstrasse 104, 8004 Zürich

Weitere Informationen

Informationsveranstaltung zum Inkrafttreten der DSGVO

Am 25. Mai 2018 tritt die europäische Datenschutzgrundverordnung DSGVO in Kraft. Es handelt sich dabei um eine wegweisende Verordnung, die die 20 Jahre alte Datenschutzrichtlinie der EU ersetzt. Sie soll das Fundament für eine vertrauenswürdige digitale Wirtschaft legen.

Mit dieser Verordnung wird der Datenschutz auf eine neue Stufe gehoben - die Definition von personenbezogenen Daten wird erweitert, die Rechte der betroffenen Personen über ihre Daten werden ausgedehnt, ein neuer Massstab für den Datenschutz gesetzt und die Transparenz über Datenschutzprozesse und Datenschutzverletzungen erhöht.

Auch wenn die DSGVO eine europäische Verordnung ist, wird sie weiterreichend Wirkung zeigen. Sie gilt für jede Organisation, die EU-Einwohner berührt und ihre Daten aufbewahrt - auch für Firmen in der Schweiz.

Diese Informationsveranstaltung gab einen Überblick, was ab dem 25. Mai 2018 zu berücksichtigen ist.

Themen und Referenten:

Warum sich Schweizer um die DSGVO kümmern sollten und häufige Missverständnisse im Datenschutz-Recht
Martin Steiger, Anwalt für Recht im digitalen Raum

DSGVO aus der Sicht eines Sicherheitssoftware-Unternehmens
Thorsten Urbanski, Head of Communication, ESET Deutschland GmbH 

Zurück zu Veranstaltungen