eZürich ICT-Cluster Dialog März 2017

Zurück zu Veranstaltungen

Datum 29.03.2017
Zeit 12:15 - 17:15
Ort Microsoft Schweiz GmbH, Richtistrasse 3, 8304 Wallisellen

Weitere Informationen

Begrüssung und Einleitung
Marianne Janik, Country Manager Microsoft Schweiz
Bruno Sauter, Amtschef Amt für Wirtschaft und Arbeit

Moderation und Update zu eZürich Aktivitäten
Anita Martinecz Fehér, Standortförderung & Programmkoordinatorin eZürich
-------------------------- 
Die Dialog-Veranstaltung gliederte sich in die folgenden drei Blöcke:

Impuls- und Kurzreferate zu folgenden Themen

IT-Sicherheit
Antoine Neuenschwander, Security Engineer, SWITCH-CERT
Ronja Tschümperlin, Analytikerin, MELANI, Nachrichtendienst des Bundes

Digitale Verwaltung
Peppino Giarritta, Leiter E-Government, Staatskanzlei Kanton Zürich

Digital Real Estate
Martin Diem, Mitglied der erweiterten Geschäftsleitung, pom+Consulting AG

Vorstellung NTN Swiss Alliance for Data Intensive-Services
Prof. Gerold Baudinot, Geschäftsführer und Stv. Leiter Institut Init an der ZHAW

IT-Management für KMU
Pascal Mages, CEO and Co-Gründer, ITIGO AG

Kollaborative Software-Entwicklung und Gemeinschaftslösungen
André Kunz, Vorstand, CH Open und Chief Communications Officer, Puzzle ITC GmbH

Lehrplan 21: Stand nach Abschluss der Vernehmlassung
Kathrin Schmocker, Bildungsdirektion Kanton Zürich, Co-Leitung Lehrplan 21
René Moser, Kanton Zürich, Bildungsdirektion, Leitung Bildung & ICT
--------------------------
Themen Workshops / Vertiefungsdiksussionen in Gruppen
--------------------------
Résumée und Ausblick

Kurzbericht aus den Workshops / Vertiefungsdiskussionen

Abschliessende Ausführungen
von Carmen Walker Späh, Regierungsrätin und Vorsteherin Volkswirtschaftsdirektion Kanton Zürich 

Zurück zu Veranstaltungen