Veranstaltungen 2014

Zurück zur Übersicht

Das 8. Unternehmensforum Baden-Württemberg – Zürich stiess auf reges Interesse bei Unternehmern und Unternehmerinnen aus der Schweiz und Südwestdeutschland.

Bereits zum achten Mal organisierte Baden-Württemberg International (bw-i) gemeinsam mit der Standortförderung des Kantons Zürich das Unternehmensforum Baden-Württemberg - Zürich. Zahlreiche Unternehmensvertreter aus der Schweiz und aus Baden-Württemberg kamen am 3. Juli 2014 nach Zürich, um sich über Trends und Chancen in der Medizintechnik zu informieren. „Die Achse Zürich – Stuttgart gehört zu den bedeutendsten Standorten von Medizintechnikunternehmen in ganz Europa“, erklärte Ernst Stocker, Volkswirtschaftsdirektor des Kantons Zürich in seiner Begrüssung. Staatssekretär Ingo Rust vom Ministerium für Finanzen und Wirtschaft Baden-Württemberg betonte seinerseits: „Die länderübergreifende Zusammenarbeit in der Medizintechnik bietet beste Voraussetzungen, um noch mehr Fachkräfte für unsere attraktiven Regionen zu gewinnen.“
Anhand von Fallbeispielen zeigten hochkarätige Referenten aus Forschung und Wirtschaft die Möglichkeiten der konkreten Zusammenarbeit in der Medizintechnik auf.

Impressionen

Zurück zur Übersicht