Informatiktage: Programm anschauen & Tour planen

18.04.2018 - Mitteilung

Zurück zu eZürich

Auch bei der dritten Ausgabe der Informatiktage freuen sich Firmen und Organisationen in den Regionen Zürich und Winterthur darauf, ihre Türen für die Bevölkerung zu öffnen. Am 1. und 2. Juni 2018 machen sie Informatik erlebbar – mit Workshops, Referaten und Kursen. Sie zeigen, wie Informatik unseren Alltag prägt. Die Anlässe richten sich an Jung und Alt, an Laien und Profis. Rund 70 Unternehmen, Hochschulen, Start-ups und Organisationen sind mit von der Partie.

Ergänzend zu den Angeboten für die Öffentlichkeit gibt es in der Woche der Informatiktage Programmpunkte, die sich an Schulklassen und Lehrpersonen richten.

> Mehr Informationen

Wer seinen Besuch planen und wissen möchte, was wann wo auf dem Programm steht, konsultiert am besten das Programmheft oder die Programmdetails auf der Informatiktage-Webseite, auf welcher sich die Angebote nach verschiedenen Kriterien gefiltert anzeigen lassen.

Das Programmheft kann auch kostenfrei mit Mail an standort@vd.zh.ch angefordert werden und liegt im Informatiktage Tram zur freien Bedienung auf. Das Tram ist seit Mitte April alternierend auf den Strecken der VBZ Linien 2, 3, 8 und 13 unterwegs.

Medienmitteilung zur Lancierung des Informatiktage Trams. 

Zurück zu eZürich